Über

Vertrieb & Service · Datenschutzerklärung · Kontaktieren Sie uns

Edco ist sehr um Ihre Privatsphäre bemüht. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden, offenlegen, aufbewahren und schützen.

Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutz- oder Datennutzungsproblem haben, das wir nicht zufriedenstellend angesprochen haben, können Sie sich gerne an uns wenden .

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt durch Bezugnahme auf eine Kennung wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, eine Online-Kennung oder auf einen oder mehrere Faktoren identifiziert werden kann, die für die physischen, physiologischen, genetischen, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person.
Wir betrachten personenbezogene Daten nicht als anonymisierte oder aggregierte Informationen, sodass sie nicht mehr zur Identifizierung einer bestimmten natürlichen Person verwendet werden können, sei es in Kombination mit anderen Informationen oder auf andere Weise.
Wir sammeln personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Website nutzen.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern, Ihnen eine personalisierte Erfahrung auf unseren Websites zu bieten, Sie bezüglich Ihres Kontos und unserer Dienste zu kontaktieren, Ihnen Kundenservice zu bieten, Ihnen personalisierte Werbung und Marketing zu bieten und um zu erkennen, zu verhindern, betrügerische oder illegale Aktivitäten abmildern und untersuchen.

Sie haben die Wahl, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Marketinginformationen zu senden, wie wir Ihnen maßgeschneiderte und relevante Werbung anbieten und ob Sie in Ihrem Konto angemeldet bleiben möchten.

Wir werden alle gesetzlichen Rechte einhalten, die Sie möglicherweise haben, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu ändern oder zu löschen. Um Zugang zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte gemäß den Anweisungen im Abschnitt Kontakt. Wenn Sie ein gesetzliches Recht haben, den Zugriff zu beantragen oder die Änderung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen, können wir diesen Zugriff dennoch verweigern oder ablehnen, Ihre persönlichen Daten in einigen Fällen gemäß den geltenden nationalen Gesetzen zu ändern oder zu löschen.
Wenn Sie verlangen, dass wir einige oder alle Ihrer persönlichen Daten nicht mehr verarbeiten, oder Sie (falls zutreffend) Ihre Einwilligung zur Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle Informationen zur Verfügung stellen der Dienste und des Kundensupports, die unseren Benutzern angeboten und gemäß dieser Datenschutzerklärung und unserem Vertrag autorisiert werden.
Auf Ihre Anfrage hin werden wir Ihr Konto schließen und Ihre persönlichen Daten so schnell wie möglich aus der Ansicht entfernen, basierend auf Ihrer Kontoaktivität und in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Gesetzen.

Wir können Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken an folgende Parteien weitergeben:

Mitglieder der Edco-Unternehmensfamilie, die es verwenden können, um:
· Bereitstellung gemeinsamer Inhalte und Dienste (Kundenunterstützung)
· Helfen Sie dabei, potenziell betrügerische und illegale Handlungen, Vertragsverletzungen und Verstöße gegen die Datensicherheit zu erkennen, zu untersuchen, zu mindern und zu verhindern
· Stellen Sie personalisierte Werbung bereit
· Verbesserung ihrer Produkte, Websites, Anwendungen, Dienste, Tools und Marketingkommunikation.
· Mitglieder unserer Edco-Unternehmensfamilie verwenden Ihre persönlichen Daten nur dann, um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, wenn Sie zugestimmt haben, solche Mitteilungen von ihnen zu erhalten, oder wenn dies gesetzlich anderweitig zulässig ist.

Partner von Dienstleistern und Finanzinstituten gehen wie folgt vor:
· Drittanbieter, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste und Zahlungsabwicklungsdienste unterstützen, uns bei der Bereitstellung maßgeschneiderter Werbung unterstützen und uns bei der Verhütung, Aufdeckung, Minderung und Untersuchung potenziell illegaler Handlungen, Vertragsverletzungen, Betrug und/oder Unterstützung unterstützen oder Sicherheitsverletzungen, Rechnungserfassung und andere Geschäftsvorgänge.
· Finanzinstitute von Drittanbietern, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen Finanzprodukte anzubieten, damit diese gemeinsame Inhalte und Dienstleistungen (wie Registrierung, Transaktionen und Kundenunterstützung) bereitstellen können. Diese Partner von Drittinstituten verwenden Ihre persönlichen Daten nur dann, um Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, wenn Sie deren Dienste angefordert haben.
· Postanbieter von Drittanbietern (z. B. DHL, UPS, USPS usw.), mit denen wir Lieferadresse, Kontaktinformationen und Sendungsverfolgungsinformationen teilen, um die Lieferung von gekauften Artikeln und anderen Lieferungen zu erleichtern.
· Drittanbieter von Websites, Anwendungen, Diensten und Tools, mit denen wir zusammenarbeiten, damit sie unsere Produkte auf ihren Websites oder in ihren Anwendungen, Diensten und Tools bewerben. Wenn wir personenbezogene Daten an Drittanbieter übertragen, erfolgt dies ausschließlich auf der Grundlage einer Vereinbarung, die die Verwendung dieser personenbezogenen Daten durch den Drittanbieter auf die Verarbeitung beschränkt, die zur Erfüllung ihres Vertrags mit uns erforderlich ist, und die Verpflichtung des Drittanbieters, Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen in Bezug auf solche Daten. Drittanbieter dürfen die in Ihren Angeboten enthaltenen persönlichen Daten nicht an Dritte verkaufen, leasen oder auf andere Weise übertragen.

Strafverfolgung, Gerichtsverfahren und wie gesetzlich zulässig:
· Um unsere gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, unseren Vertrag durchzusetzen, auf Behauptungen zu reagieren, dass eine Auflistung oder ein anderer Inhalt die Rechte anderer verletzt, oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Personen zu schützen.
· An Strafverfolgungs- oder Regierungsbehörden oder autorisierte Dritte als Antwort auf eine überprüfte Anfrage oder ein rechtliches Verfahren im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Untersuchung oder einer mutmaßlichen oder vermuteten illegalen Aktivität oder einer anderen Aktivität, die uns, Sie oder einen anderen unserer Benutzer bloßstellt zur gesetzlichen Haftung. Wir geben nur Informationen weiter, die wir für die Untersuchung oder Untersuchung als relevant erachten, wie Name, Stadt, Bundesland, Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Benutzer-ID-Verlauf, IP-Adresse, Betrugsbeschwerden, Gebots- und Listenverlauf.
· An Dritte, die an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, wenn sie uns eine Vorladung, eine gerichtliche Anordnung oder eine im Wesentlichen ähnliche Rechtsgrundlage vorlegen oder wir anderweitig nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Offenlegung von Informationen erforderlich ist, um drohende körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern oder zu verhindern Verdacht auf illegale Aktivitäten melden.
· Wenn eine Transaktion fehlschlägt, zurückgestellt oder später ungültig wird, können wir dem anderen Benutzer auch Details zu der nicht erfolgreichen Transaktion mitteilen
· Um potenziell illegale Handlungen, Betrug und/oder Sicherheitsverletzungen zu verhindern, aufzudecken, zu mindern und zu untersuchen sowie um Risiken zu bewerten und zu verwalten, einschließlich um Sie zu warnen, wenn in Ihrem Edco-Konto betrügerische Aktivitäten entdeckt wurden
· Bereitstellung von Kundendienstleistungen, einschließlich der Unterstützung Ihres Kontos oder der Beilegung von Streitigkeiten (z. B. Rechnungs- oder Transaktionsstreitigkeiten)
· Um die Verarbeitung von Zahlungskarten zu erleichtern, wenn Sie innerhalb unserer Dienste mit einer Zahlungskarte bezahlen.

Wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren, kann je nach Kontext der von uns erbrachten Dienstleistungen und unseren gesetzlichen Verpflichtungen erheblich variieren. Die folgenden Faktoren beeinflussen typischerweise die Aufbewahrungsfristen:
· Wie lange werden die persönlichen Daten benötigt, um unsere Dienste bereitzustellen? Dazu gehören beispielsweise die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Leistung unserer Produkte, die Sicherheit unserer Systeme und die Führung geeigneter Geschäfts- und Finanzunterlagen. Dies ist die allgemeine Regel, die die Basis für die meisten unserer Datenaufbewahrungszeiträume festlegt.
· Sind die persönlichen Daten sensibel? In diesem Fall ist im Allgemeinen eine verkürzte Retentionszeit angebracht.
· Haben Sie eine Einwilligung für eine längere Aufbewahrungsfrist erteilt? In diesem Fall werden wir die Daten gemäß Ihrer Zustimmung aufbewahren.
· Unterliegen wir einer rechtlichen, vertraglichen oder ähnlichen Verpflichtung, Ihre persönlichen Daten zu speichern? Beispiele hierfür sind verbindliche Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung in der jeweiligen Gerichtsbarkeit, behördliche Anordnungen zur Aufbewahrung von Daten, die für eine Untersuchung relevant sind, oder personenbezogene Daten, die für Rechtsstreitigkeiten aufbewahrt werden.
Nachdem wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr aufbewahren müssen, werden wir sie gemäß unseren Richtlinien zur Vorratsdatenspeicherung und -löschung auf sichere Weise entsorgen.

Wenn Sie unsere Websites, Dienste, Anwendungen, Tools oder Nachrichten besuchen oder mit ihnen interagieren, verwenden wir oder unsere autorisierten Dienstanbieter möglicherweise Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen eine bessere, schnellere und sicherere Erfahrung zu bieten sowie für Werbe- und Marketingzwecke. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Benutzer-Cookie-Mitteilung.

Wir schützen Ihre persönlichen Daten durch technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um das Risiko von Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung und Änderung zu verringern. Einige der von uns verwendeten Schutzmaßnahmen sind Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugriffskontrollen auf die von uns verwendeten Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Informationszugriff.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Edco-Websites, -Anwendungen, -Dienste oder -Tools (zusammen"Dienste"), auf die in dieser Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, wie Sie darauf zugreifen oder sie verwenden, auch über mobile Geräte.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch für die Bereitstellung von Edco-Diensten über die Website, Anwendung, den Dienst oder das Tool eines Edco-Partners, auf die verwiesen wird und auf denen Ihre Einträge und deren Inhalte gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung veröffentlicht oder beworben werden.

Wir können diesen Datenschutzhinweis jederzeit ändern, indem wir die geänderte Version einschließlich des Datums des Inkrafttretens der geänderten Version auf dieser Website veröffentlichen. Wir werden alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung per E-Mail oder über einen anderen geeigneten Informationskanal bekannt geben.

Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen und allen Geräten (einschließlich Mobilgeräten), die Sie verwenden, wenn Sie:unsere Dienste nutzen, sich für ein Konto bei uns registrieren, uns Informationen in einem Webformular bereitstellen, Informationen aktualisieren oder Ihrem Konto hinzufügen oder wenn Sie dies anderweitig tun korrespondiere mit uns.

Einige dieser persönlichen Daten, z. B. eine Möglichkeit, Sie zu identifizieren, sind erforderlich, um einen Vertrag mit uns abzuschließen. Die Angabe aller anderen personenbezogenen Daten ist freiwillig, kann jedoch erforderlich sein, um unsere Dienste zu nutzen oder ein Produkt zu bestellen.

Wir können auch personenbezogene Daten aus anderen Quellen sammeln, wie unten beschrieben.

Persönliche Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder ein Produkt bestellen:

- Identifizieren von Informationen wie Ihrem Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen
- Andere Inhalte, die Sie generieren oder die mit Ihrem Konto oder Ihrer Nutzung der Dienste verbunden sind
- Finanzinformationen (wie Kreditkarten- oder Bankkontonummern) im Zusammenhang mit einer Transaktion
- Porto, Rechnungsstellung und andere Informationen, die zum Kauf eines Artikels verwendet werden
- Sie können uns auch andere Informationen über ein Webformular, Chats, Streitbeilegung oder auf andere Weise zur Verfügung stellen
Kommunizieren Sie mit uns über unsere Dienstleistungen.
- Zusätzliche Informationen, die wir nach geltendem nationalem Recht sammeln oder verarbeiten müssen, um
Sie zu authentifizieren oder zu identifizieren oder die von uns gesammelten Informationen zu überprüfen.

Personenbezogene Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Dienste nutzen oder ein Produkt bei uns kaufen:

- Wir sammeln Informationen über Ihre Interaktion mit unseren Diensten, Ihre Werbepräferenzen und Ihre Kommunikation
mit uns. Dies sind Informationen, die wir von Geräten (einschließlich Mobilgeräten) erhalten, die Sie beim Zugriff auf unsere Dienste verwenden.
Diese Informationen können Folgendes umfassen:Geräte-ID oder eindeutige Kennung, Gerätetyp, ID für Werbung und a
eindeutiges Geräte-Token.
- Standortinformationen, einschließlich Standortinformationen von Ihrem Mobilgerät. Denken Sie daran, dass die meisten mobilen Geräte
Mit dieser Option können Sie die Verwendung von Ortungsdiensten durch eine beliebige Anwendung auf Ihrem Mobilgerät im Gerät steuern oder deaktivieren
Einstellungsmenü.
- Computer- und Verbindungsinformationen wie Statistiken zu Ihren Seitenaufrufen, Verkehr zu und von den Websites, Verweis-URL,
Anzeigendaten, Ihre IP-Adresse, Ihr Browserverlauf und Ihre Weblog-Informationen.
- Persönliche Informationen, die wir mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien sammeln
- Wir verwenden Cookies, Web Beacons, eindeutige Kennungen und ähnliche Technologien, um Informationen über die von Ihnen bereitgestellten Seiten zu sammeln
Anzeigen, die Links, auf die Sie klicken, und andere Aktionen, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste ausführen, in unseren Werbe- oder E-Mail-Inhalten.
- Weitere Informationen zu unserer Verwendung dieser Technologien und ihrer Steuerung finden Sie unter Cookies und Ähnliches
Technologien.

Persönliche Informationen aus anderen Quellen

- Sozialen Medien. Wir ermöglichen Ihnen den Austausch von Informationen mit Social-Media-Websites. Diese Social-Media-Websites ermöglichen uns möglicherweise den automatischen Zugriff auf bestimmte persönliche Informationen, die von ihnen über Sie gespeichert werden (z. B. von Ihnen angezeigte Inhalte, von Ihnen gemochte Inhalte und Informationen zu den Anzeigen, die Sie gezeigt oder angeklickt haben usw.). Wenn Sie uns Zugang gewähren
Für jede Website mit Videoinhalten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Videoanzeige für mindestens zwei Jahre oder bis Sie die Autorisierung oder die Verbindung zu den sozialen Medien widerrufen, mit Social Media-Websites von Drittanbietern teilen oder Informationen über Ihre Videoanzeige von diesen erhalten können Seite? ˅. Sie kontrollieren die persönlichen Daten, auf die wir über die zugreifen können
Datenschutzeinstellungen auf der entsprechenden Social-Media-Site und die Berechtigungen, die Sie uns erteilen, wenn Sie uns Zugriff auf die persönlichen Informationen gewähren, die auf der jeweiligen Social-Media-Site über Sie gespeichert sind. Wir können auch Plug-Ins oder andere Technologien von verschiedenen Social-Media-Sites verwenden. Wenn Sie auf einen Link klicken, der über ein Social-Media-Plug-In bereitgestellt wird, stellen Sie freiwillig eine Verbindung zu der jeweiligen Social-Media-Site her.
- Wenn Sie uns personenbezogene Daten über eine andere Person geben, dürfen Sie dies nur mit deren Genehmigung tun. Sie sollten sie darüber informieren, wie wir ihre persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung sammeln, verwenden, offenlegen und aufbewahren.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden die von Ihnen gesammelten personenbezogenen Daten für verschiedene Geschäftszwecke und nach unterschiedlichen rechtlichen Grundlagen der Verarbeitung. Das Folgende ist eine Zusammenfassung darüber, wie und nach welchen Rechtsgrundlagen wir Ihre persönlichen Daten verwenden.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, Ihr vitales Interesse zu schützen oder um dies für das Gemeinwohl zu erfordern. Das beinhaltet:

- Um die Zahlungsabwicklung bereitzustellen, unsere Services zu betreiben, zu messen und zu verbessern, unsere Services sicher und betriebsbereit zu halten und den Inhalt der Website anzupassen, der Elemente und Services enthält, die Ihnen als Reaktion auf die von Ihnen ergriffenen Maßnahmen gefallen könnten.
- Sie bezüglich Ihrer Bestellung zu kontaktieren, Probleme mit Ihrer Bestellung zu beheben, Streitigkeiten beizulegen, geschuldete Gebühren oder Gelder einzutreiben oder, soweit dies anderweitig erforderlich ist, um Ihnen einen Kundenservice (einschließlich Garantieservices) zu bieten.

Wenn wir Sie zu den oben beschriebenen Zwecken kontaktieren, können wir Sie per E-Mail, Telefon, SMS/SMS oder Post kontaktieren.

- Bereitstellung anderer von Ihnen angeforderter Dienste, wie bei der Erfassung der Informationen beschrieben.
- Wir verwenden allgemeine Standortinformationen, um Ihnen standortbezogene Dienste bereitzustellen (z. B. Werbung, Suchergebnisse und andere personalisierte Inhalte).
- Verhinderung, Aufdeckung, Minderung und Untersuchung von Betrug, Sicherheitsverletzungen oder anderen potenziell verbotenen oder illegalen Aktivitäten.
- Zur Durchsetzung unseres Vertrags, dieser Datenschutzerklärung oder anderer Richtlinien und zur Überwachung der Beschränkungen für Kauf- oder Verkaufsangebote außerhalb von Edco und der Kommunikation von Mitglied zu Mitglied bei Verstößen gegen unsere Richtlinien oder geltenden Gesetze.
- Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, wenn Ihre Rechte und Freiheiten diese Interessen nicht überwiegen. Wir haben Kontrollen implementiert, um unsere Interessen mit Ihren Rechten in Einklang zu bringen. Dies beinhaltet:
- Verbessern Sie unsere Dienste, indem Sie beispielsweise Informationen zu blockierten oder abgestürzten Seiten von Benutzern überprüfen, damit wir Probleme identifizieren und beheben und Ihnen eine bessere Erfahrung bieten können.
- Liefern Sie zielgerichtetes Marketing, Service-Updates und Werbeangebote basierend auf Ihren Kommunikationspräferenzen.
- Messen Sie die Leistung unserer E-Mail-Marketingkampagnen (z. B. durch Analyse der Öffnungs- und Klickraten).
- Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheit unserer Website und mobiler Anwendungen.

Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um:

- Bereitstellung von Marketing per Telefonanruf, E-Mail, SMS/Text.
- Passen Sie die Werbung von Drittanbietern an, die Sie möglicherweise auf Websites von Drittanbietern sehen.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wir können Technologien verwenden, die als automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung gelten. Wir werden keine automatisierten Entscheidungen über Sie treffen, die Sie erheblich beeinträchtigen würden, es sei denn, eine solche Entscheidung ist im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen erforderlich, wir haben Ihre Zustimmung oder wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Technologie zu verwenden.

Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie sich über den Link in einer E-Mail abmelden, Ihre Kommunikationseinstellungen in My Edco ändern, Ihre Kommunikationseinstellungen mithilfe der in der direkten Kommunikation von uns beschriebenen Methode angeben oder uns als kontaktieren beschrieben im Abschnitt Kontakt unten. Beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht für Marketingzwecke an Dritte verkaufen, vermieten oder anderweitig weitergeben.

Wenn Sie nicht an unseren Programmen zur Personalisierung von Werbung teilnehmen möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie den Anweisungen in der entsprechenden Anzeige oder den in unserer Benutzer-Cookie-Mitteilung beschriebenen Programmen folgen. Ein Opt-out bewirkt, dass personalisierte Werbung gestoppt wird, die Erfassung persönlicher Daten jedoch weiterhin möglich ist, wie in dieser Datenschutzerklärung anders beschrieben. Wir erlauben Dritten nicht, Ihre persönlichen Daten auf unseren Websites für Ihre eigenen Werbezwecke ohne Ihre Zustimmung zu verfolgen oder zu sammeln.

Edco/HaHa Design Limited, 2301 Bayfield-Gebäude, 99 Hennessy Road, Wan Chai, Hongkong.

Das Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag abschließen, ist Ihr Datenverantwortlicher und für die Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Speicherung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten gemäß unseren globalen Datenschutzstandards, dieser Datenschutzerklärung sowie den geltenden nationalen Gesetzen verantwortlich.

Wir können Ihre persönlichen Daten auf Servern in den USA und anderswo auf der Welt verarbeiten und speichern.

Ihr Recht, Beschwerden bei einer Datenschutzbehörde einzureichen, bleibt unberührt. Unerwünschte oder bedrohliche E-Mails tolerieren wir keinen Missbrauch unserer Dienste. Sie haben keine Berechtigung, andere Benutzer zu Ihrer Mailingliste (E-Mail oder Post) hinzuzufügen, ihn anzurufen oder ihm Textnachrichten für kommerzielle Zwecke zu senden, selbst wenn dieser Benutzer etwas von Ihnen gekauft hat, es sei denn, der Benutzer hat seine Person angegeben ausdrückliche Zustimmung. Das Versenden unerwünschter oder bedrohlicher E-Mails und Textnachrichten verstößt gegen unseren Vertrag. Um Edco-bezogene Spam- oder Spoof-E-Mails zu melden, leiten Sie die E-Mail bitte an info@edco.bike weiter .

Kommunikationsmittel.

Wir scannen Nachrichten möglicherweise automatisch und suchen nach Spam, Viren, Phishing und anderen böswilligen Aktivitäten, illegalen oder verbotenen Inhalten oder Verstößen gegen diese Datenschutzerklärung oder andere geltende Richtlinien.

Datenschutz für Kinder.

Unsere Websites sind allgemeine Zielgruppenwebsites und nicht für Kinder gedacht. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Benutzern, die nach ihren jeweiligen nationalen Gesetzen als Kinder gelten.

Datenschutzpraktiken von Drittanbietern.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Verwendung und den Umgang mit personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Dienste sammeln. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder eine Website Dritter über einen Link von unseren Diensten besuchen, gelten deren Datenschutzhinweise und -praktiken für alle persönlichen Informationen, die Sie ihnen zur Verfügung stellen oder die sie von Ihnen sammeln.

Wir können den Datenschutz oder die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten nicht garantieren, sobald Sie diese an Dritte weitergeben, und wir empfehlen Ihnen, die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien Ihres Handelspartners zu bewerten, bevor Sie eine Transaktion abschließen und Ihre persönlichen Daten weitergeben. Dies gilt auch dann, wenn die Dritten, an die Sie personenbezogene Daten weitergeben, Bieter, Käufer oder Verkäufer auf unserer Website sind.

Für Kunden mit Wohnsitz in den USA:

Zusätzlich zu den in der Datenschutzerklärung von Edco beschriebenen Rechten von Edco behält sich Edco das Recht vor, Ihnen Marketingmitteilungen per Direktmail zu senden.

Als Teil unserer Verpflichtung zu Ihrer Privatsphäre unterstützt und befolgt Edco die Richtlinien und Praktiken, die vom"Datenschutzversprechen der Direct Marketing Association an amerikanische Verbraucher"verabschiedet wurden. Wir haben vereinbart, (1) Kunden über ihre Fähigkeit zu informieren, die Vermietung, den Verkauf oder den Austausch von Informationen mit anderen Vermarktern abzulehnen; (2) den Anfragen der Kunden nachzukommen, ihre Kontaktinformationen nicht an andere Vermarkter weiterzugeben; und (3) den Anfragen der Kunden nachzukommen, keine Post, Telefon oder andere Anfragen von Edco zu erhalten.